6.11.2009 | KV-TV PRAXIS – Das Magazin

KV RLP, Krankenkassen und Fachärzte trafen sich am 2. November in Mainz, um sich über die Ursache für die erneute Absenkung der Honorare auszutauschen. Beim Treffen ohne die AOK konnten die Vorwürfe, man habe sich bei der Berechnung der Honorare verrechnet, ausgeräumt werden. | KV RLP zieht sich aus der Organisation der Schweinegrippe-Impfung zurück. | „KV-TV – Das Magazin“ – jeden zweiten Freitag ab 18 Uhr auf kv-tv.net.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.