Von der Idee zur Therapie: Wie ein Medikament entsteht

Zwölf Jahre dauert es im Schnitt, bis ein neues Medikament entwickelt ist und auf den Markt kommt. Am Anfang der hochkomplexen Entwicklung steht immer die Idee – gefolgt von unzähligen Studien in Labors und an Kliniken. 100.000 Seiten misst am Ende die Sammlung von Untersuchungsergebnissen und Dokumentation. KV-TV PRISMA zeigt die Stationen von der Entstehung bis hin zur Therapie am Menschen.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.