Digital zum präzisen Zahnersatz

Digital zum präzisen Zahnersatz

Fast jeder kennt das Gefühl beim Zahnarzt: der Löffel mit der Abdruckmasse sitzt fest im Mund und dann heißt es warten, bis das Material fest genug ist zum Herausnehmen. Dank moderner Technik ist heute auch …

Digital zum präzisen Zahnersatz

Fast jeder kennt das Gefühl beim Zahnarzt: der Löffel mit der Abdruckmasse sitzt fest im Mund und dann heißt es warten, bis das Material fest genug ist zum Herausnehmen. Dank moderner Technik ist heute auch die digitale Ab-formung des Gebisses möglich. Ein Handstück, das berührungslos über die Zähne gleitet, liefert eine präzise Abbildung der Präparationssituation. Sogar eine 3D-Aufnahme ist auf dem Computerbildschirm abrufbar. Die so gewon-nenen Daten werden an den Zahntechniker weitergeleitet, der dann die Zahnprothetik anfertigt wie u. a. Kronen, Inlays, Veneers oder Brücken. Die digitale Abformung ist somit eine angenehme, schnelle und präzise Art, ein Arbeitsmodell des Gebisses zu erhalten.

Erfahrene Zahnmediziner finden: www.dzoi.de


Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.