Patienten-Flyer “Rauchen und Mundgesundheit“

Patienten-Flyer “Rauchen und Mundgesundheit“

In einer neuen Patientenbroschüre informieren die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) über die Gefahren des Rauchens für die Mundgesundheit. Raucher …

Patienten-Flyer “Rauchen und Mundgesundheit“

In einer neuen Patientenbroschüre informieren die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) über die Gefahren des Rauchens für die Mundgesundheit. Raucher haben immerhin ein bis zu sechsfach erhöhtes Erkrankungsrisiko für Krebs im Mundraum, so die beiden Initiatoren in ihrer Pressemeldung. Das Rauchen aufzugeben, lohnt sich also. Wie das Deutsche Zentrum für orale Implantologie e. V. (DZOI) ergänzte, kann Rauchen nicht nur zum Verlust der eigenen Zähne führen. Auch Implantate können abgestoßen werden.
Der Patienten-Flyer steht online auf den Internetseiten von BZÄK und DKFZ:
www.bzaek.de/fileadmin/PDFs/presse/rauchen_mundgesundheit_faltblatt.pdf
oder
www.dkfz.de/de/rauchertelefon/download/Faltblatt_Rauchen_und_Mundgesundheit.pdf

Erfahrene Zahnmediziner finden: www.dzoi.de


Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.