"KV-TV PRAXIS – Das Magazin" – neu am 26.8.

eGK: Kartenleser-Pauschale sichern | Berufung Landarzt

Ab dem 1. Oktober 2011 wollen die Krankenkassen die eGK ausgeben. Die Praxen müssen neue Kartenlesegeräte anschaffen, die pauschal erstattet werden. Jetzt wurden die Bedingungen aus aktuellem Anlass geändert. Außerdem: Arbeiten, wo andere Urlaub machen: "KV-TV PRAXIS – Das Magazin" blickt nach Schleswig-Holstein in die Landarztpraxis Dr. Lucia Kühner. Die neue Ausgabe des Magazins ist ab dem 26. August um 18 Uhr unter www.kv-rlp.de und www.kv-tv.net > FILM-O-THEK abrufbar. eGK: Kartenleser-Pauschale sichern
Bald legen die ersten Patienten die elektronische Gesundheitskarte (eGK) beim Arztbesuch vor. Zum Einlesen benötigt jede Praxis ein neues Kartenlesegerät. Geht es nach dem Plan von GKV-Spitzenverband, KBV und KZBV, soll ein solches noch in diesem Jahr bundesweit in allen Praxen installiert sein. Um die Einführung der neuen Technologie zu unterstützen, wurde ein Förderprogramm aufgelegt. Doch die Hersteller kommen mit der Lieferung der Kartenlesegeräte nicht hinterher. Welche geänderten Bedingungen für die Auszahlung der Erstattungspauschale an die Praxen deshalb jetzt gelten, darüber spricht "KV-TV PRAXIS – Das Magazin" mit dem KV RLP-Vertragsexperten Wolfgang Thomas. Berufung Landarzt
Die Landärztin Dr. Lucia Kühner hat ihre Niederlassung in der Kleinstadt Grömitz. Der Beruf bietet ihr viel Patientenkontakt und ausreichend Zeit für Sport und Privatleben. Dr. Kühner ist überzeugt, dass ihr die Arbeit auf dem Land mehr Freiräume lässt als in der Stadt. "KV-TV PRAXIS – Das Magazin" blickt über die Landesgrenzen hinweg an die schleswig-holsteinische Küste. "KV-TV PRAXIS – Das Magazin" – jeden zweiten Freitag ab 18 Uhr unter www.kv-rlp.de und www.kv-tv.net > FILM-O-THEK. Die nächste Ausgabe erscheint am 9. September 2011.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.