07.10.2011 | KV-TV PRAXIS – Das Magazin

Die LAVA-KVen fordern, die gravierenden Unterschiede bei der Vergütung der ambulanten Medizin zu beseitigen. Minister Bahr sichert eine Prüfung der Forderung zu – Petition will 100.000er-Schwelle knacken. | „KV-TV PRAXIS – Das Magazin“ – jeden zweiten Freitag ab 18 Uhr auf kv-rlp.de und kv-tv.net.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.