KRAS-Status und zirkulierende Tumorzellen als Marker beim mC

Daten einer auf dem ESMO 2011 präsentierten retrospektiven Analyse zeigen, dass die Anzahl zirkulierender Tumorzellen und der KRAS-Status in Kombination miteinander starke Marker für die Vorhersage der Prognose von Patienten mit metastasiertem kolore…

Daten einer auf dem ESMO 2011 präsentierten retrospektiven Analyse zeigen, dass die Anzahl zirkulierender Tumorzellen und der KRAS-Status in Kombination miteinander starke Marker für die Vorhersage der Prognose von Patienten mit metastasiertem kolorektalem Karzinom sind, die mit einer Bevacizumab-haltigen Therapie behandelt werden.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.