Panitumumab beim metastasierten Kolorektalkarzinom

ESMO 2011: Daten der PICCOLO-Studie zeigen, dass Panitumumuab zusätzlich zu einer Irinotecan-Therapie bei Patienten mit chemorefraktärem, fortgeschrittenen kolorektalen Karzinom und KRAS-Wildtyp zwar das progressionsfreie, nicht aber das Gesamtüberl…

ESMO 2011: Daten der PICCOLO-Studie zeigen, dass Panitumumuab zusätzlich zu einer Irinotecan-Therapie bei Patienten mit chemorefraktärem, fortgeschrittenen kolorektalen Karzinom und KRAS-Wildtyp zwar das progressionsfreie, nicht aber das Gesamtüberlebens verbessert.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.