Drug Safety Mail 2011-188

Rote-Hand-Brief zu Ceplene® (Histamindihydrochlorid): Durchstechflaschen müssen vor Verabreichung visuell auf das Vorhandensein einer Partikelverunreinigung überprüft werden

Rote-Hand-Brief zu Ceplene® (Histamindihydrochlorid): Durchstechflaschen müssen vor Verabreichung visuell auf das Vorhandensein einer Partikelverunreinigung überprüft werden

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.