BÄK-Vize Wenker: Mädchen und Frauen vor Genitalverstümmelung schützen

„Mädchen und Frauen müssen mit allen Mitteln vor dem grausamen und menschenverachtenden Ritual der Genitalverstümmelung beschützt werden“, sagte Dr. Martina Wenker, Vizepräsidentin der Bundesärztekammer. „Wir begrü&sz…

"Mädchen und Frauen müssen mit allen Mitteln vor dem grausamen und menschenverachtenden Ritual der Genitalverstümmelung beschützt werden", sagte Dr. Martina Wenker, Vizepräsidentin der Bundesärztekammer. "Wir begrüßen deshalb ausdrücklich, dass sich der Bundestag in seiner morgigen Sitzung mit einer Gesetzesänderung zur Genitalverstümmelung befasst." Nach Schätzungen ...

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.