Eva Huber erhält mit 10.000 Euro dotierten Nachwuchspreis

Die TUM-Doktorandin Eva Huber wurde für ihre Forschungsarbeit in der Biochemie mit dem „Presidential Award“ ausgezeichnet. Der vom Beratungsunternehmen Management Engineers und der TU München vergebene und mit 10.000 Euro dotierte Preis würdig…

Die TUM-Doktorandin Eva Huber wurde für ihre Forschungsarbeit in der Biochemie mit dem „Presidential Award“ ausgezeichnet. Der vom Beratungsunternehmen Management Engineers und der TU München vergebene und mit 10.000 Euro dotierte Preis würdigt herausragende wissenschaftliche Leistungen mit hohem Markt- und Innovationspotenzial.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.