Leiter/Leiterin des Fachgebiets „Hochsicherheitslabor“ bis Besoldungsgruppe B1 BBesO „Direktor/in und Professor/in“

Angebot: Unbefristet, Vollzeit, bis Entgeltgruppe 15 TVöD /B1 BBesO, bei Vorliegen der Voraussetzungen auch spätere Verbeamtung möglich.
Aufgabe: Zu den Aufgaben des neu einzurichtenden Fachgebietes „Hochsicherheitslabor“ im Zentrum für Biologi…

Angebot: Unbefristet, Vollzeit, bis Entgeltgruppe 15 TVöD /B1 BBesO, bei Vorliegen der Voraussetzungen auch spätere Verbeamtung möglich. Aufgabe: Zu den Aufgaben des neu einzurichtenden Fachgebietes „Hochsicherheitslabor“ im Zentrum für Biologische Sicherheit gehören die Forschung und Diagnostik (Entwicklung und Durchführung diagnostischer Verfahren) auf dem Gebiet hochpathogener Viren der Risikogruppe 4. Als personelle Grundausstattung sind neben der/dem Leiterin/Leiter vier wissenschaftliche Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter vorgesehen. Das Hochsicherheitslabor (S4) wird bis Ende 2013 fertig gestellt sein. Wir suchen (w/m): Studium und Promotion in Humanmedizin, Veterinärmedizin oder einer Naturwissenschaft; Habilitation oder gleichwertige wissenschaftliche Leistungen erwünscht Bewerbungsfrist: 23.04.2012

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.