TU München erhält Deutschen Hochschulbaupreis

Für die gelungene Neugestaltung der Fassade ihrer Fakultät für Wirtschaftswissenschaften an der Luisenstraße wurde die TU München mit dem Deutschen Hochschulbaupreis ausgezeichnet. Die TUM erhielt den mit 5.000 Euro dotierten zweiten Preis diese…

Für die gelungene Neugestaltung der Fassade ihrer Fakultät für Wirtschaftswissenschaften an der Luisenstraße wurde die TU München mit dem Deutschen Hochschulbaupreis ausgezeichnet. Die TUM erhielt den mit 5.000 Euro dotierten zweiten Preis dieser Ausschreibung. Der erste Platz ging an die Universität Regensburg für das Hörsaalgebäude des Instituts für Immobilienwirtschaft.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.