PCA: Bessere Symptomkontrolle mit GnRH-Blocker

Eine auf dem EAU 2012 präsentierte Studie verglich einen GnRH-Antagonisten mit der Kombination aus GnRH-Agonisten plus Antiandrogen in der neoadjuvanten Situation des Prostatakarzinoms.

Eine auf dem EAU 2012 präsentierte Studie verglich einen GnRH-Antagonisten mit der Kombination aus GnRH-Agonisten plus Antiandrogen in der neoadjuvanten Situation des Prostatakarzinoms.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.