Delegierte beschließen Ausbau der Präsenz in Potsdam

Die Kammerversammlung der Landesärztekammer Brandenburg hat auf ihrer Sitzung am 28. April mit großer Mehrheit einen Ausbau ihrer Präsenz in Potsdam beschlossen. Der Standort in Cottbus bleibt erhalten. Die Landesärztekammer bezieht voraussichtlich…

Die Kammerversammlung der Landesärztekammer Brandenburg hat auf ihrer Sitzung am 28. April mit großer Mehrheit einen Ausbau ihrer Präsenz in Potsdam beschlossen. Der Standort in Cottbus bleibt erhalten. Die Landesärztekammer bezieht voraussichtlich im Jahr 2015 einen gemeinsam mit der Kassenärztlichen Vereinigung errichteten Neubau.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.