Was bewegt uns in biologischen Gefahrenlagen?

Biologische Gefahrenlagen zeichnen sich durch ein hohes Maß an Unsicherheit aus. Es kann nicht vorhergesehen werden, wann ein Ereignis eintritt, welcher Krankheitserreger das Ereignis verursacht, ob es sich um ein natürliches Krankheitsgeschehen oder…

Biologische Gefahrenlagen zeichnen sich durch ein hohes Maß an Unsicherheit aus. Es kann nicht vorhergesehen werden, wann ein Ereignis eintritt, welcher Krankheitserreger das Ereignis verursacht, ob es sich um ein natürliches Krankheitsgeschehen oder einen intentionalen Hintergrund handelt und wie stark die Gefährdung sein wird. Mithilfe der im Rahmen des Projekts Mobi diG zu erforschenden Auswertungsprozeduren für redaktionell wie auch nutzergenerierte Veröffentlichungen im Internet soll das Informationsaufkommen schnell verdichtet und leicht erfassbar dargestellt werden.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.