Masern: Aktuelle Epidemiologie und Erfahrungen aus Ausbruchsuntersuchungen 2010/2011

2011 stiegen die Inzidenzen aufgetretener Masernfälle in Deutschland, aber auch in vielen anderen europäischen Ländern stark an. Das Epidemiologische Bulletin 19/2012 gibt einen Überblick über das Masern-Infektionsgeschehen in Europa und beschreib…

2011 stiegen die Inzidenzen aufgetretener Masernfälle in Deutschland, aber auch in vielen anderen europäischen Ländern stark an. Das Epidemiologische Bulletin 19/2012 gibt einen Überblick über das Masern-Infektionsgeschehen in Europa und beschreibt drei Masernausbrüche in Deutschland im Jahr 2011, anhand derer allgemeine Empfehlungen zur Untersuchung und Eindämmung eines Masernausbruchs abgeleitet werden. Anlässlich der Fußball-Europameisterschaft und der Olympischen Spiele 2012 wird ergänzend auf die aktuelle Masern-Situation v.a. in Polen, der Ukraine und in England Anfang 2012 eingegangen. Weite Teile der Ukraine und Polen sind überdies Risikogebiete für FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis).

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.