Humboldt-Forschungspreise verliehen

Zwei internationale Spitzen-Wissenschaftler forschen und lehren als neue Humboldt-Professoren an der Technischen Universität München (TUM). Die mit bis zu fünf Millionen Euro dotierten Forschungspreise wurden am 15. Mai 2012 durch Bundesforschungsministerin Prof. Annette Schavan in Berlin offiziell verliehen. Der Informatiker Hans-Arno Jacobsen hat den TUM-Lehrstuhl für "Information Systems" inne, der Mediziner Matthias Tschöp wird die Diabetesforschung mit Schwerpunkt Insulinresistenz ausbauen.

Zwei internationale Spitzen-Wissenschaftler forschen und lehren als neue Humboldt-Professoren an der Technischen Universität München (TUM). Die mit bis zu fünf Millionen Euro dotierten Forschungspreise wurden am 15. Mai 2012 durch Bundesforschungsministerin Prof. Annette Schavan in Berlin offiziell verliehen. Der Informatiker Hans-Arno Jacobsen hat den TUM-Lehrstuhl für "Information Systems" inne, der Mediziner Matthias Tschöp wird die Diabetesforschung mit Schwerpunkt Insulinresistenz ausbauen.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.