Montgomery: Menschen über Blutspende informieren

„Ein Pieks und zehn Minuten Blutentnahme können Leben retten“, sagte Bundesärztekammer-Präsident Dr. Frank Ulrich Montgomery zum Weltblutspendetag (14.06.2012). Zwei von drei Menschen sind in ihrem Leben auf fremdes Blut oder auf Medikam…

"Ein Pieks und zehn Minuten Blutentnahme können Leben retten", sagte Bundesärztekammer-Präsident Dr. Frank Ulrich Montgomery zum Weltblutspendetag (14.06.2012). Zwei von drei Menschen sind in ihrem Leben auf fremdes Blut oder auf Medikamente angewiesen, die aus Blut hergestellt werden. Doch nur rund drei Prozent der Menschen in Deutschland spenden Blut. "Die Menschen müssen informiert werden, wie einfach und unkompliziert Blutspenden ist", ...

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.