Montgomery: Ärzte dürfen keine Geschenke annehmen

„Mitnichten darf sich der Arzt Geschenke von Pharmafirmen schenken lassen“, erklärte Bundesärztekammer-Präsident Dr. Frank Ulrich Montgomery im Deutschlandfunk zum Urteil des Bundesgerichtshofes (BGH). Nachdem ärztlichen Berufsrecht…

"Mitnichten darf sich der Arzt Geschenke von Pharmafirmen schenken lassen", erklärte Bundesärztekammer-Präsident Dr. Frank Ulrich Montgomery im Deutschlandfunk zum Urteil des Bundesgerichtshofes (BGH). Nachdem ärztlichen Berufsrecht machten sich Ärzte dadurch berufsunwürdig. Dies könne bis zum Verlust der Approbation führen. Auch das sogenannte Kassenarztrecht verbiete solche Vorteilsnahmen. "Und das ist auch ...

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.