DGZMK-Reisekostenbeihilfe für TeilnehmerInnen des Deutschen Studententages 2012

An die Studierenden der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde,
die Deutsche Gesellschaft für Zahn-,…

An die Studierenden der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde,

die Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) lädt die Studierenden der Zahnmedizin recht herzlich zum diesjährigen Studententag am Samstag, den 10. November 2012 ein.

Der Studententag ist Teil des Deutschen Zahnärztetages in Frankfurt am Main vom 09.-10. November. Sowohl das Leitthema des Deutschen Zahnärztetages „ZahnMedizin Interdisziplinär“ sowie die Programmgestaltung durch die DGZMK garantieren Ihnen ein umfassendes und abwechslungsreiches Programmangebot. Das Thema des diesjährigen Kongresses lautet:

"Restauration – Rekonstruktion - Regeneration."

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite zum Deutschen Zahnärztetag unter www.dtzt.de

Wie jedes Jahr haben wir darüber hinaus spezielle Workshops nur für die Studierenden im Programm. Die Registrierungsgebühr für Studierende beträgt 10,00 € pro Tag.

Die DGZMK möchte auch in diesem Jahr die Studierenden der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde hinsichtlich Ihrer Teilnahme unterstützen. Daher erhalten 200 Studenten einen Reisekostenzuschuss i.H.v. je 50,00 €.

Das Antragformular kann direkt hier heruntergeladen werden, oder sind am Stand von „young dentists“ erhältlich. Bitte geben Sie dieses Formular am Stand der DGZMK auch wieder ab. Voraussetzung für die Beihilfe ist ein geeigneter Nachweis der Immatrikulation und der Teilnahme am Kongress z.B. durch Vorlage eines gültigen Studentenausweises und der Teilnahmebescheinigung.

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen auf dem Deutschen Zahnärztetag, denn

Wissenschafft Zukunft.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.