"Für ausreichende Finanzierung im Gesundheitswesen sorgen"

Die Vertreterversammlung der Landesärztekammer Baden-Württemberg hat am vergangenen Freitag (20. Juli) die pauschalierten Vorwürfe des GKV-Spitzenverbandes zur Mengenausweitung von Operationen

Die Vertreterversammlung der Landesärztekammer Baden-Württemberg hat am vergangenen Freitag (20. Juli) die pauschalierten Vorwürfe des GKV-Spitzenverbandes zur Mengenausweitung von Operationen

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.