Bundesärztekammer fordert Änderungen an PID-Verordnungsentwurf

Die Bundesärztekammer (BÄK) drängt auf eine rasche Umsetzung praktikabler Regelungen für die Präimplantationsdiagnostik (PID). In ihrer Stellungnahme zu dem Entwurf des Bundesgesundheitsministeriums für eine PID-Rechtsvero…

Die Bundesärztekammer (BÄK) drängt auf eine rasche Umsetzung praktikabler Regelungen für die Präimplantationsdiagnostik (PID). In ihrer Stellungnahme zu dem Entwurf des Bundesgesundheitsministeriums für eine PID-Rechtsverordnung weist die BÄK darauf hin, dass das Verfahren seit Inkrafttreten des PID-Gesetzes zwar unter bestimmten Voraussetzungen erlaubt, wegen der fehlenden Rechtsverordnung praktisch aber nicht durchführbar ...

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.