Drug Safety Mail 2012-227

Rote-Hand-Brief zu Infanrix® hexa: Freiwilliger Chargenrückruf auf Grund der Möglichkeit einer mikrobiologischen Kontamination

Rote-Hand-Brief zu Infanrix® hexa: Freiwilliger Chargenrückruf auf Grund der Möglichkeit einer mikrobiologischen Kontamination

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.