Statement von Montgomery zur IGeL-Studie des VZBV

Berlin, 15.10.2012 Verbraucher werden nicht dadurch geschützt, dass Verbraucherschutzorganisationen diffuse Studien und spekulative Hochrechnungen zu individuellen Gesundheitsleistungen veröffentlichen.

Berlin, 15.10.2012 Verbraucher werden nicht dadurch geschützt, dass Verbraucherschutzorganisationen diffuse Studien und spekulative Hochrechnungen zu individuellen Gesundheitsleistungen veröffentlichen.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.