ESMO 2012: Cetuximab beim Magenkarzinom – krebsgesellschaft.

Cetuximab hat sich in der Firstline-Therapie bei Karzinomen des Magens und des ösophagogastralen Übergangs als nicht ausreichend wirksam erwiesen, so das Fazit der EXPAND-Studie.

Cetuximab hat sich in der Firstline-Therapie bei Karzinomen des Magens und des ösophagogastralen Übergangs als nicht ausreichend wirksam erwiesen, so das Fazit der EXPAND-Studie.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.