ESMO 2012: Docetaxel beim Magenkarzinom – krebsgesellschaft.

Die Hinzunahme von Docetaxel zu S-1 führt beim rezidivierenden Magenkarzinom zu einem verlängerten Überleben und besserem Ansprechen, wie ein Update der START-Studie zeigte.

Die Hinzunahme von Docetaxel zu S-1 führt beim rezidivierenden Magenkarzinom zu einem verlängerten Überleben und besserem Ansprechen, wie ein Update der START-Studie zeigte.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.