„Finanzielle Bonusvereinbarungen in Chefarztverträgen gefährden die Patientenversorgung“

„Die Anbindung der Chefarztvergütung an vorrangig ökonomisch ausgerichtete Zielkriterien birgt Risiken für die Patientenversorgung und widerspricht dem ärztlichen Berufsethos. Wir wollen berufsrechtlich kritische Vorgaben in diesen …

"Die Anbindung der Chefarztvergütung an vorrangig ökonomisch ausgerichtete Zielkriterien birgt Risiken für die Patientenversorgung und widerspricht dem ärztlichen Berufsethos. Wir wollen berufsrechtlich kritische Vorgaben in diesen Verträgen identifizieren und richten deshalb in der Bundesärztekammer in Kooperation mit dem Verband der leitenden Krankenhausärzte eine Kontaktstelle für die Überprüfung ...

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.