Informationen zur Privatliquidation bei GKV-Versicherten

Die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB) hat im Oktober 2012 die 7. Auflage der Broschüre „Informationen zur Privatliquidation bei GKV-Versicherten“ veröffentlicht. Die Rechtsabteilung der KVB hat dar…

Die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB) hat im Oktober 2012 die 7. Auflage der Broschüre „Informationen zur Privatliquidation bei GKV-Versicherten“ veröffentlicht. Die Rechtsabteilung der KVB hat darin zusammengestellt, was bei der individualvertraglichen Vereinbarung von Leistungen und der Privatliquidation rechtlich zu beachten ist. Der Text wurde für diese Neuauflage unter anderem im Hinblick auf Neuerungen aus dem GKV-Versorgungsstrukturgesetz aktualisiert. Neu aufgenommen wurden die von der Bundesärztekammer veröffentlichten „Hinweise für das Erbringen Individueller Gesundheitsleistungen“. Die Broschüre kann auf der Seite www.kvb.de > Praxis > Abrechnung > IGeL heruntergeladen werden. Broschüre

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.