Konstruktive Vorschläge statt reflexartiger Einsparungen

„Kostendruck und Wettbewerb bei den Krankenhäusern schlagen schon jetzt voll auf die Beschäftigten und die Patientenversorgung durch. Statt reflexartiger Rufe der Krankenkassen nach weiteren Einsparungen, brauchen wir konstruktive Vorschl&aum…

"Kostendruck und Wettbewerb bei den Krankenhäusern schlagen schon jetzt voll auf die Beschäftigten und die Patientenversorgung durch. Statt reflexartiger Rufe der Krankenkassen nach weiteren Einsparungen, brauchen wir konstruktive Vorschläge, wie der offenkundig steigende Finanzierungsbedarf der Krankenhäuser in einer älter werdenden Gesellschaft gedeckt werden kann." So kommentierte der Präsident der Bundesärztekammer, ...

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.