Zwei erste Preise beim DGZMK-Fotowettbewerb 2012

Neuauflage für 2013 steht unter dem Thema „Form“ / Rekordbeteiligung in 2012

Frankfurt. "Licht" war das diesjährige Thema des Fotowettbewerbs der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK). Es hat zu einer Rekordbeteiligung an dem interessant dotierten Wettbewerb geführt. Nicht nur zahlenmäßig war die Beteiligung auf sehr gutem Niveau, sondern auch  qualitativ. Die Jury, die aus Dr. Albrecht Winterer, Dr. Ulrich Gaa und Dr. Wolfgang Bengel bestand, hat daher 2012 zwei erste Preise vergeben.

Erster Preisträger war Thomas Ulrich aus Bielefeld, der mit einem stimmungsvollen Bild eines Baumes erfolgreich war. Ebenfalls einen ersten Preis erhielt der bereits im Vorjahr erfolgreiche Manfred Kriegelstein aus Potsdam mit seinem Bild "Bei Tinajo", einer Landschaftsaufnahme aus Lanzarote. Der dritte Preis wurde Dr. Ratomir Radomirovic aus Tettau für die Aufnahme eines betenden Jungen zugesprochen.

Für seine augenzwinkernde Darstellung einer im Lichte eines nahenden Autos die Straße überquerenden Schnecke erhielt Rene Storch aus Flöha einen Sonderpreis.

Die Preise wurden in diesem Jahr von den Firmen Nikon, Digital-Photo-Systeme, Ludwigsburg, Kaiser Fototechnik, Buchen, und der Firma Winphotec, Gütersloh, gestiftet.

Alle eingereichten Fotos wurden auf dem Deutschen Zahnärztetag ausgestellt.

Dr. Bengel, Initiator des Wettbewerbs und Vizepräsident der DGZMK, kündigte für das kommende Jahr die fünfte Auflage des Fotowettbewerbs an. Das Thema wird dabei der Begriff "Form" sein. Bilder dazu (Ausschreibungsmodalitäten s. www.dgzmk.de) können ab sofort bei der Geschäftsstelle der DGZMK eingereicht werden.

"Der Fotowettbewerb erfreut sich in jedem Jahr einer steigenden Beliebtheit. Wir werden wieder alle Teilnehmer-Bilder auf dem kommenden Zahnärztetag in Frankfurt präsentieren. Auch wenn man es nicht ganz hinauf auf das Siegertreppchen schafft, ist die Teilnahme schon ein Gewinn. Ich freue mich schon jetzt wieder auf viele wunderschöne Beiträge", so Dr. Wolfgang Bengel.

 

Alle eingesandten Bildbeiträge zum Fotowettbewerb 2012 finden Sie hier...

Die Siegerfotos des Fotowettbewerbs 2012 können Sie sich hier anschauen.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.