Informatives Wochenende für Medizinstudenten

„Wir wollen nicht jammern, sondern etwas tun“. Mit diesem Ansatz konzipierten Ulrich Geiger, Vorsitzender der Kreisärzteschaft Ortenau, und Petra Spitzmüller, stv. Geschäftsführerin

„Wir wollen nicht jammern, sondern etwas tun“. Mit diesem Ansatz konzipierten Ulrich Geiger, Vorsitzender der Kreisärzteschaft Ortenau, und Petra Spitzmüller, stv. Geschäftsführerin

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.