Neue Arzneimittel 2012-035: Fycompa® (Perampanel)

Als Zusatztherapie in Dosierungen von 4-12 mg war Fycompa® (Perampanel) Placebo in 2 von 3 Zulassungsstudien hinsichtlich des primären Endpunktes „Ansprechrate“ signifikant überlegen. Die Wirksamkeit im Vergleich zu anderen für eine Add-on-Therapie…

Als Zusatztherapie in Dosierungen von 4-12 mg war Fycompa® (Perampanel) Placebo in 2 von 3 Zulassungsstudien hinsichtlich des primären Endpunktes "Ansprechrate" signifikant überlegen. Die Wirksamkeit im Vergleich zu anderen für eine Add-on-Therapie zugelassenen Antiepileptika ist nicht untersucht. Der vermutete Wirkmechanismus ist noch nicht umfassend bekannt. Die Bedeutung der Metabolite, mögliche Interaktionen, sowie die Sicherheit in spezifischen Populationen (z. B. mit psychischen Erkrankungen) sind bisher nicht vollständig geklärt.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.