Informationsbrief zu Tyverb® (Lapatinib)

Vergleichsdaten aus klinischen Studien haben gezeigt, dass Kombinationstherapien, die Tyverb® (Lapatinib) enthalten, in bestimmten Behandlungssituationen weniger wirksam sind als solche, die Trastuzumab (Herceptin®) enthalten. Ärzte werden daran eri…

Vergleichsdaten aus klinischen Studien haben gezeigt, dass Kombinationstherapien, die Tyverb® (Lapatinib) enthalten, in bestimmten Behandlungssituationen weniger wirksam sind als solche, die Trastuzumab (Herceptin®) enthalten. Ärzte werden daran erinnert, dass Lapatinib in Kombination mit Capecitabin nur für Patientinnen mit HER2-positvem fortgeschrittenem oder metastasiertem Brustkrebs zugelassen ist, deren Erkrankung nach vorangegangener Therapie mit Anthrazyklinen und Taxanen sowie einer Therapie mit Trastuzumab in der metastasierten Situation progredient verläuft.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.