Hinweise für die Labordiagnostik bei Verdacht auf schweres akutes Atemwegssyndrom aufgrund einer Infektion mit neuem humanen Betacoronavirus 2c EMC/2012 (hCoV-EMC)

Die folgenden Angabenienen als Hilfe für die Labordiagnostik bei Patienten mit Verdacht auf schweres akutes Atemwegssyndrom aufgrund einer Infektion mit neuem humanen Betacoronavirus 2c EMC/2012 (hCoV-EMC).

Die folgenden Angabenienen als Hilfe für die Labordiagnostik bei Patienten mit Verdacht auf schweres akutes Atemwegssyndrom aufgrund einer Infektion mit neuem humanen Betacoronavirus 2c EMC/2012 (hCoV-EMC).

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.