Montgomery: „Das Kontrollsystem der Selbstverwaltung greift“

Als „erschreckend“ hat der Präsident der Bundesärztekammer, Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery, die bekannt gewordenen Manipulationen bei Organtransplantationen am Universitätsklinikum Leipzig bezeichnet. Gleichwohl sieht er die von der …

Als "erschreckend" hat der Präsident der Bundesärztekammer, Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery, die bekannt gewordenen Manipulationen bei Organtransplantationen am Universitätsklinikum Leipzig bezeichnet. Gleichwohl sieht er die von der Prüfungs- und Überwachungskommission von Bundesärztekammer, Deutscher Krankenhausgesellschaft und GKV-Spitzenverband aufgedeckten Fälle als Beleg für die Wirksamkeit der Kontrollen ...

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.