Studie „Impfverhalten schwangerer Frauen“

Im August 2010 wurde die Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) gegen die saisonale Influenza auf Frauen, die während der Influenzasaison schwanger sind, erweitert. Die STIKO empfiehlt die saisonale Influenzaimpfung allen Schwangeren ab …

Im August 2010 wurde die Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) gegen die saisonale Influenza auf Frauen, die während der Influenzasaison schwanger sind, erweitert. Die STIKO empfiehlt die saisonale Influenzaimpfung allen Schwangeren ab dem 2. Trimenon der Schwangerschaft, bei einer erhöhten gesundheitlichen Gefährdung infolge eines Grundleidens hingegen schon ab dem 1. Trimenon. Bisher liegen für in Deutschland lebende schwangere Frauen weder aussagekräftige Daten zum Impfstatus vor, noch existieren Erkenntnisse über ihre Einstellungen, Wissen und Verhalten bezüglich der saisonalen Influenzaimpfung.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.