Internetdatenbank freiwilliger ärztlicher Qualitätsinitiativen gestartet

In der medizinischen Versorgung in Deutschland sind in zahlreichen gesetzlichen Regelungen Qualitätssicherungsmaßnahmen verbindlich für alle Beteiligten geregelt. „Qualitätssicherung in der Medizin ist aber keine Erfindung des Gese…

In der medizinischen Versorgung in Deutschland sind in zahlreichen gesetzlichen Regelungen Qualitätssicherungsmaßnahmen verbindlich für alle Beteiligten geregelt. "Qualitätssicherung in der Medizin ist aber keine Erfindung des Gesetzgebers", betont Dr. Günther Jonitz, Vorsitzender der Qualitätssicherungs-Gremien der Bundesärztekammer und Präsident der Ärztekammer Berlin. Er verweist auf die ...

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.