BÄK und Fachgesellschaften fordern Novellierung

Bundesärztekammer (BÄK) und zahlreiche medizinisch-wissenschaftliche Fachgesellschaften haben die Regelungen des Gendiagnostikgesetzes (GenDG) scharf kritisiert. In einer gemeinsamen Erklärung fordern sie, das vor gut zwei Jahren in Kraf…

Bundesärztekammer (BÄK) und zahlreiche medizinisch-wissenschaftliche Fachgesellschaften haben die Regelungen des Gendiagnostikgesetzes (GenDG) scharf kritisiert. In einer gemeinsamen Erklärung fordern sie, das vor gut zwei Jahren in Kraft getretene Gesetz zu novellieren. Die bisherigen Erfahrungen zeigten, dass das Gesetz den Alltag der betroffenen Ärzte und der Patienten durch eine Vielzahl von Vorschriften erschwere.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.