Leben

Berühmte Schauspielerinnen sterben früher

Während Ruhm und Ehre bei Männern zu besserer Gesundheit führen, bringen sie Frauen einen frühen Tod. Besonders früh stirbt man im Showbusiness, da hier mehr geraucht und getrunken wird.

Australische Forscher haben die Lebensdauer berühmter Leute untersucht. Dazu untersuchten sie 1.000 Todesanzeigen der New York Times. Denn eine Todesanzeige in diesem Blatt werten sie als Zeichen für Ruhm und Erfolg. Sie werteten die Anzeigen hinsichtlich Geschlecht, Beruf und Todesursache aus.

Schauspielerinnen pflegen oft einen ungesünderen Lebensstil. (Foto: Flickr/Claus Rebler)

Schauspielerinnen pflegen oft einen ungesünderen Lebensstil. (Foto: Flickr/Claus Rebler)

Die durchschnittliche Lebenserwartung eines heute geborenen US-Amerikaners beträgt 75,6 Jahre für Männer und 80,8 Jahre für Frauen. Doch bei den untersuchten 813 Männern und 186 Frauen ergab sich erstaunlicherweise ein ganz anderes Bild.

Die männlichen Berühmtheiten lebten mit 80,4 Jahren deutlich länger als der Durchschnittsmann. Die berühmten Frauen hingegen lebten mit 78,8 Jahren deutlich kürzer als die Durchschnittsfrau. Bei den Stars werden im Gegensatz zum Durchschnittsbürger die Männer älter als die Frauen.

Besonders früh starben prominente Schauspieler (77,1 Jahre), Spitzensportler (77,4 Jahre) und Kreative (78,5 Jahre). In den anderen Berufen scheinen Ruhm und Ehre nicht zu einem früheren Tod zu führen. Namhafte Militärs starben durchschnittlich erst mit 84,7 Jahren, Unternehmer mit 83,3 Jahren und Politiker mit 82,1 Jahren.

Bei den bekannten Schauspielern und Kreativen fiel die Krebsrate deutlich höher aus als in den anderen Berufen. Schauspieler litten deutlich häufiger an Lungenkrebs. In diesem Beruf sind Frauen überdurchschnittlich vertreten.

Die australischen Forscher veröffentlichten ihre Ergebnisse im Fachmagazin QJM. Sie schließen aus ihren Untersuchungen, dass Ruhm und Erfolg im Showbusiness mit einem früheren Tod einhergehen. Berühmte Schauspieler rauchen und trinken häufig mehr. Und dieser ungesunde Lebensstil ist entweder eine Ursache oder eine Folge ihres Erfolgs.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *