BMBF-Forschungsprojekt „UroGenOmics“: stammspezifische Systembiologie von bakteriellen Harnwegsinfektionserregern (2010 – 2013)

Schwerpunkt des UroGenOmics-Konsortiums ist es, mit einem funktionellen Genomik-Ansatz die zellulären Prozesse aufzuklären, die während der Entstehung einer akuten oder chronischen Katheter-assoziierten Harnwegsinfektion eine Rolle spielen.

Schwerpunkt des UroGenOmics-Konsortiums ist es, mit einem funktionellen Genomik-Ansatz die zellulären Prozesse aufzuklären, die während der Entstehung einer akuten oder chronischen Katheter-assoziierten Harnwegsinfektion eine Rolle spielen.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.