Poliomyelitis: Poliowildviren in Umweltproben in Israel nachgewiesen

Im Süden Israels sind bei monatlichen Routineuntersuchungen von Umweltproben erstmals seit 2002 Poliowildviren (WPV) im Abwasser nachgewiesen worden, berichtet das Epidemiologische Bulletin 23/2013. Israel ist seit 1988 poliofrei, die WHO-Region Europa wurde 2002 als poliofrei zertifiziert. Bislang wurden keine Fälle von Poliomyelitis in Israel, Gaza oder dem Westjordanland gemeldet.

Im Süden Israels sind bei monatlichen Routineuntersuchungen von Umweltproben erstmals seit 2002 Poliowildviren (WPV) im Abwasser nachgewiesen worden, berichtet das Epidemiologische Bulletin 23/2013. Israel ist seit 1988 poliofrei, die WHO-Region Europa wurde 2002 als poliofrei zertifiziert. Bislang wurden keine Fälle von Poliomyelitis in Israel, Gaza oder dem Westjordanland gemeldet.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.