Türkische Regierung muss medizinische Versorgung auf dem Taksim-Platz in Istanbul garantieren

Die Bundesärztekammer hat die türkische Regierung im Zusammenhang mit den Protesten auf dem Taksim-Platz in Istanbul aufgefordert, die medizinische Versorgung nach den in der Europäischen Union üblichen Standards sicherzustellen. In…

Die Bundesärztekammer hat die türkische Regierung im Zusammenhang mit den Protesten auf dem Taksim-Platz in Istanbul aufgefordert, die medizinische Versorgung nach den in der Europäischen Union üblichen Standards sicherzustellen. In einem Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (17.06.2013) sagte Ärztepräsident Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery: "Wir brauchen den absoluten Schutz von Hilfspersonen." ...

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.