ASCO 2013: Erhaltungstherapie mit Bevacizumab bei Darmkrebs

Zwei auf dem ASCO Annual Meeting 2013 vorgestellte Studien zeigten, dass ein Abbruch einer Bevacizumab-haltigen Maintenance-Therapie beim metastasierten kolorektalen Karzinom nach einer 4- bis 6-monatigen Induktionstherapie zu einem raschen Progress führt.

Zwei auf dem ASCO Annual Meeting 2013 vorgestellte Studien zeigten, dass ein Abbruch einer Bevacizumab-haltigen Maintenance-Therapie beim metastasierten kolorektalen Karzinom nach einer 4- bis 6-monatigen Induktionstherapie zu einem raschen Progress führt.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.