ASCO 2013: Panitumumab wirkt nur bei Darmkrebs vom RAS-WT

In einer auf dem ASCO Annual Meeting 2013 vorgestellten Analyse zum Einfluss des RAS- (KRAS oder NRAS) oder BRAF-Mutationsstatus auf eine Panitumumab-Therapie zeigte sich, dass nur Darmkrebs-Patienten mit RAS-Wildtyp von der Antikörpertherapie profitieren.

In einer auf dem ASCO Annual Meeting 2013 vorgestellten Analyse zum Einfluss des RAS- (KRAS oder NRAS) oder BRAF-Mutationsstatus auf eine Panitumumab-Therapie zeigte sich, dass nur Darmkrebs-Patienten mit RAS-Wildtyp von der Antikörpertherapie profitieren.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.