Forschungsprojekte im Fachgebiet Impfprävention

Zur Erhebung und Analyse von Daten, die als Grundlage für die Entwicklung von evidenzbasierten Impfempfehlungen dienen, führt das Robert Koch-Institut eigenständig oder in Kooperation mit externen Partnern Forschungsprojekte durch. Zudem werden kontinuierlich, aber auch im Rahmen von gezielten Forschungsprojekten, Daten erhoben, die zur Evaluierung der Umsetzung von Impfempfehlungen und deren Effekten auf Bevölkerungsebene dienen.

Zur Erhebung und Analyse von Daten, die als Grundlage für die Entwicklung von evidenzbasierten Impfempfehlungen dienen, führt das Robert Koch-Institut eigenständig oder in Kooperation mit externen Partnern Forschungsprojekte durch. Zudem werden kontinuierlich, aber auch im Rahmen von gezielten Forschungsprojekten, Daten erhoben, die zur Evaluierung der Umsetzung von Impfempfehlungen und deren Effekten auf Bevölkerungsebene dienen.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.