Pilotstudie zu sexueller Gesundheit bei Afrikaner/innen in Hamburg

Ziele des Vorhabens sind die Identifikation des von Infektionsrisiken durch HIV und andere STIs bei in Hamburg lebenden Migrant/innen aus Subsahara Afrika, sowie die Ermittlung ihrer Präventionsbedürfnisse und die Entwicklung praxisrelevanter Empfehlungen in Bezug auf kultursensible Interventionen. Auch soll mit diesem Projekt die Machbarkeit des entwickelten Studiendesigns evaluiert werden.

Ziele des Vorhabens sind die Identifikation des von Infektionsrisiken durch HIV und andere STIs bei in Hamburg lebenden Migrant/innen aus Subsahara Afrika, sowie die Ermittlung ihrer Präventionsbedürfnisse und die Entwicklung praxisrelevanter Empfehlungen in Bezug auf kultursensible Interventionen. Auch soll mit diesem Projekt die Machbarkeit des entwickelten Studiendesigns evaluiert werden.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.