Neuer Service der BLÄK – Einführung einer kostenfreien Smartphone-Applikation „FoBi@PP“ für die ärztliche Fortbildung

Mit der FoBi@PP ist es gelungen, eine Smartphone-Applikation für die ärztliche Fortbildung zu entwickeln, die das "Einsammeln" der einheitlichen Fortbildungsnummer (EFN) von Teilnehmern wesentlich erleichtert. Diese …

Mit der FoBi@PP ist es gelungen, eine Smartphone-Applikation für die ärztliche Fortbildung zu entwickeln, die das "Einsammeln" der einheitlichen Fortbildungsnummer (EFN) von Teilnehmern wesentlich erleichtert. Diese kostenfreie Entwicklung wird nun durch die Bayerische Landesärztekammer (BLÄK) unterstützt.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.