Montgomery sieht noch viel Reformbedarf

Bundesärztekammer-Präsident Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery hat sich grundsätzlich zufrieden mit der Gesundheitspolitik der schwarz-gelben Bundesregierung gezeigt. „Die gesundheitspolitische Bilanz dieser Bundesregierung fällt nic…

Bundesärztekammer-Präsident Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery hat sich grundsätzlich zufrieden mit der Gesundheitspolitik der schwarz-gelben Bundesregierung gezeigt. "Die gesundheitspolitische Bilanz dieser Bundesregierung fällt nicht schlecht aus", sagte er gegenüber dem Deutschen Ärzteblatt Heft 110(35-36). Mit dem GKV-Finanzierungsgesetz und dem Arzneimittelmarktneuordnungsgesetz sei es der Koalition gelungen, Finanzsicherheit ...

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.