Nationale Referenzzentren und Konsiliarlaboratorien: Neuberufung des NRZ für Hepatitis C Etablierung eines Konsiliarlabors für Coronaviren

Das Nationale Referenzzentrum für Hepatitis C wird am Institut für Virologie am Universitätsklinikum Essen unter neuer Leitung weitergeführt. Professor Drosten übernimmt ab dem 1.10.2013 die Leitung des neuen Konsiliarlabors für Coronaviren am Institut für Virologie des Universitätsklinikums Bonn. Dies berichtet das Epidemiologische Bulletin 39/2013 unter Angabe der jeweiligen Kontaktdaten.

Das Nationale Referenzzentrum für Hepatitis C wird am Institut für Virologie am Universitätsklinikum Essen unter neuer Leitung weitergeführt. Professor Drosten übernimmt ab dem 1.10.2013 die Leitung des neuen Konsiliarlabors für Coronaviren am Institut für Virologie des Universitätsklinikums Bonn. Dies berichtet das Epidemiologische Bulletin 39/2013 unter Angabe der jeweiligen Kontaktdaten.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar für diesen Artikel.

Comments are closed.